teichbau-shop

 

News Termine

Teichfolie Fabrikverkauf

 

Fotowettbewerb
2008 Motto
Teich Impressionen

Teich Planen
Teich Bauen
Teich Einrichten
Teich Pumpen
Teich Filter
Teich Zubehör
Teichpflanzen
Teich Ratgeber

 

Teichbauzentum

Teich bauen mit Kokosmatte

Kokos Ursprung

An der Küste von Südostindien wachsen die Kokospalmen. Die Fasern Cunera werden zur Herstellung verwendet. Die Kokosfasern werden aus den Fasern der Schale gesponnen. Die Schale wird zunächst gerottet und in Wasser gelegt. Dadurch löst sich die natürliche klebrigkeit auf. Nach dem Rotten werden die Kokos - fasern getrocknet, geklopft und zu Garn gesponnen.

Teich bau mit Kokos

Die 20-30cm langen Kokosfasern werden aus der Fasernhülle der Kokosfrucht gewonnen. Aufgrund der geringen Faserlänge ist eine maschinelle Verspinnung technisch nicht möglich
 
 Wie die Sisalpflanze ist die Kokosfrucht harten Belastungen in der Natur ausgesetzt. Die hohe Stapazierfähigkeit ergibt sich schon aus der Tatsache, dass die Frucht einen Sturz von der Palme (25- 30 Meter hoch) unbeschadet überstehen muss und anschliessend oft lange Zeit im Meer schwimmen, daher die Unempfindlichkeit gegenüber Nässe. Lebensdauer:   5 Vegetationsperioden
 

Kokos Rolle

Anwendung: hochalpine, steile Flächen (Skipisten / Hangsicherungen) allgemein Hänge und Böschungen mit einer Neigung von > 45°
Wasseraufnahmefähigkeit: Wasser- und Uferbau 130% des Trockengewichtes.
Kokos - die goldene Faser der Kokosnuss - ist 100% Natur. Kokos ist eine starke Zellstofffaser mit einem hohen Holzgehalt. Sie ist über lange Zeit resistent gegen Verrottung, Schimmelpilze und Feuchtigkeit. Dies wird ohne jegliche chemische Behandlung erreicht.
 Zum Schutz der Teichfolie
 Hilfreich beim Bau des Teich (Rand)
Kokosmatte : Gewicht: 750g/qm

100 % Kokos - faser ohne chemische Zusätze
Kokosmatte : Breite 1,0 Meter

Teich Rand

Ihre Anfrage aus Teich-Bauen.com  Brandenburg

Wir führen alle Produkte was Sie für Ihren Teich Bau benötigen. Europaweiter Versand schnell und günstig

Vorname

 

Bemerkung

 

Nachname

 

Plz

 

Ort

 

Tele

 

email

 

geht nur wenn das Feld email ausgefüllt ist      

Auszug aus  www.brandenburg.de

http://www.mlur.brandenburg.de/cms/detail.php/5lbm1.c.137185.de

Umwelt und Natur müssen in ihrer Gesamtheit betrachtet werden. Die Umweltmedien – Boden, Wasser, Luft und Klima –,Tiere und Pflanzen und die menschlichen Einwirkungen auf das Ökosystem stehen in ständigen, voneinander abhängigen und sich gegenseitig bedingenden Wechselbeziehungen zueinander.
Im Landesumweltamt Brandenburg wurde mit der Abteilung Ökologie, Naturschutz, Wasser (ÖNW) eine integrative, interdisziplinäre und medienübergreifende Fachabteilung geschaffen, die diesem modernen ganzheitlichen Anspruch gerecht wird.
 

 

[Teich] [Produkte Teich] [Service] [News Termine] [Kontakt] [Datenschutz] [Impressum] [Empfehlungen] [Teich Schweiz] [Teich Oesterreich] [Teich Baden-wuerttemberg] [Teich Bayern] [Teich Berlin] [Teich Brandenburg] [Teich Bremen] [Teich Hamburg] [Teich Hessen] [Teich Mecklenburg-vorpommern] [Teich Niedersachsen] [Teich Nordrhein-westfalen] [Teich Rheinland-pfalz] [Teich Saarland] [Teich Sachsen] [Teich Sachsen-anhalt] [Teich Schleswig-holstein] [Teich Thueringen] [Teich Planen] [Teich bauen] [Teich einrichten] [Teichpumpen] [Teichbau]